Elektrizitätssysteme des Fahrzeuges.

Seit Anhängerkupplungen zu Schleppen auf die Fahrzeugen montiert werden, es ist notwendig gewesen, die Funktionen der Beleuchtung des Wagens zu den Anhänger oder zu den Wohnwagen (Position, Bremsen, Blinker…) zu bringen;zu diesem zweck es ist notwendig, diese Funktionen zu verdoppeln und der Strom zu das Fahrzeugrücklicht sowie zu den Anhänger zu senden, jetzt gibt es zwei Arten von elektrischen Kabel:
  • Universal und Universal mit Modul: wo die Kabel für den Schleppendienst direkt auf das Fahrzeug mit schnellen Verbindungsstücken verbunden werden, eins für jede Beleuchtungfunktion.
  • Spezifische: wo die Verdrahtung für den Schleppendienst auf das Fahrzeug durch spezifische Verbindungsstücke für jedes Modell des Fahrzeug oder direkt auf die Can-Bus Linien des Fahrzeug ansgeschlossen wird
Die fortschreitende Entwicklung der Automobilindustrie wird in der Einleitung neuer elektronischer Systeme, um unseren Komfort und unsere Sicherheit (Licht, Airbag, Klimaanlage, ABS, ESP, TSP, ...) zu verbessern, reflektiert , das bedeutet eine erhebliche Steigerung des Fahrzeug-Verdrahtung; um das Problem,das verursacht, zu lösen, verwenden die Automobilhersteller verschiedene Elektronischesysteme (CAN-Bus, Multiplex, PWM, dünne Abschnittkabel) oder um die Stromverbrauche in das Fahrzeug zu kontrollieren (Check-Control, ...). All dies führt uns, die spezifischen entwickelte Elektrosätze für jedes Modell des Fahrzeug oder mit Universalelektrosätze zu benutzen, die der korrekt Betrieb der Lichter des geschleppten Wagens handhaben.

Arten von Automobilelektronischsystemen:
Welcher Elektrosatz zu wählen?

Abhängig von der Elektronik des Fahrzeuges verschiedenen Arten von Elektrosätzen montiert werden können.

ELEKTRONIK DES WAGENS ART DES ELEKTROSATZES MERKMALE
Standard Standard Universal Elektrosatz
1erste Generation Spezifischeselektrosatz
Wirtschaft
Schnelle und einfache Montage
CAN-BUS
Multiplex
Dünnabschnittkabel
Check-Control
Universal Elektrosatz mit Modul (UEK) Universal, schnelle und einfache  Montage
Spezifischeelektrosatz von 2 zweiter und 3 dritter Generation Spezifisches für jedes Modell

Standard
Standardelektroniksystem verwendet auf den Fahrzeugen, die, um die hinteren Lichter des Automobils zu beleuchten, die ein Kabel für jede Funktion benutzen, ohne einen Kommunikationsnetzwerkelement durchzulaufen. Verwendet in den meisten Autos vor dem Jahr 2002 hergestellt oder ebenfalls in den niedrigen Kategorien der gegenwärtigen Wägen.
animacion sistema PWM Can Bus Data (CBD)
Es ist das Protokoll der Übertragung der Digitalesinformation zwischen verschiedenen Vorrichtungen des Wagens,in dem ein Hauptkontrolleeinheit (CPU) jedes mögliches Element des Wagens, Sicherheit und Komfort oder Motormanagement handhabt; die Information fließt ein Paar verklemmte Kabel durch,die alle Kommunikationsnetzwerkelement binden,die das Fahrzeugelektroniksystem bilden..Dieses stellt erhöhte Wägenfunktionen beim verringern der Zahl der Kabel, die für seinen Betrieb notwendig sind.
Multiplex
Es ist ein System der Pulsbreitenmodulation, die den Wagen beide Funktionen in eine einzelne Lampe integrieren lässt. Es gibt zwei Arten von Möglichkeiten:
  • Bremse und Position Multiplexlichter
  • Position Multiplexlichter und Nebelscheinwerfer
check control Check Control (CC)
Das System L.F.S. (Light Failure System) oder Lichterausfallsystem warnet uns durch ein Ton oder Sichtsignal vor der Störung in irgendwelchen der Birnen des Fahrzeuges aufgetreten.Nicht nur wird aktiviert, wenn eine Lampe ausfällt, aber wenn ein Extraverbrauch geschieht.Das passiert wenn wir Standarduniversalelektrosätze benutzen, weil wir den Verbrauch multiplizieren, für den das Autosystem vorbereitet ist. Die Weise, eine Störung des Wagens zu vermeiden, besteht aus vorbereitete Elektrosätze zu benutzen, damit nicht dem System geändert wird, das den Gebrauch von Lichtern handhabt.
Standardabsnittkabel 0’8mm-1’2mm


Dünnabschnittkabel 0’3mm-0’5mm

cable seccion estandar cable seccion fina

Dünneabschnittkabel(AS)
Die Verwendung von dünnen Kabel auf den Fahrzeugen sollten versuchen, eine Gesamtreduktion von Kabel erreichen, dies betrifft auch die Elektrischeinstallation für die Nutzung des Anhängers oder Wohnwagens, da beim benutzen Standarduniversalelektrosätze,die dünnen Kabel,die das Fahrzeug hat,können nicht die ganze Stromstärke,die die Gesamheit braucht, ertragen (Hauptwagen + Geschlepptewagen) gleichzeitig, und wird durch übermäßigen Konsum, ein Temperaturanstieg von den Kabeln des Fahrzeugs, mit den daraus folgenden Risiko damit verursacht.



Búsqueda de productos
select
Bitte geben sie ihren benutzernamen und ihr passwort in den Feldern unten
Login
Kennwort
 
MAPA WEB | CONDICIONES DE VENTA | AVISO LEGAL | KITS ELÉCTRICOS | ENGANCHES | REMOLQUES | PORTABICICLETAS | PORTAPERROS | PORTAEQUIPAJES
URBENI - ENGANCHES Y REMOLQUES - Alle rechte vorbehalten - Polígono Industrial CENTROVIA A2 E90, Km 303 C/. Buenos Aires, 10 | 50196 La Muela - Zaragoza (España)